Dienstleistungen Zolldienstleistung

Die Zollabteilung ist an unserem Hauptsitz in Rendsburg angesiedelt - mit einer Außenstelle in Löcknitz.

Im Bereich Zoll, mit den unterschiedlichsten Verfahren im Bereich der Ein- und Ausfuhr, organisiert das Unternehmen AHLMANN-ZERSSEN im Auftrag und Vollmacht seiner Kunden den Warenfluss über Zoll- und Steuergrenzen hinweg und sorgt dafür, dass die transportierten Waren an der Grenze von und nach Deutschland schnell, korrekt und strikt neutral abgefertigt werden.

AHLMANN-ZERSSEN arbeitet seit 2002 mit ATLAS (Automatisiertes Tarif- und Lokales Zoll-Abwicklungs-System) und nutzt seit 2006 den Verfahrensteil ATLAS-Ausfuhr.

Das Dienstleistungsangebot umfasst u.a. unverbindliche Tarifauskünfte, Beratung und Recherche bei der Im- und Exportplanung, elektronische Zollabfertigungen, dezentrale Kommunikation (NCTS-IN), Beantragung von Überwachungsdokumenten, Rückwarenabfertigung für Geräte von Baustellen im Ausland und die Abwicklung besonderer Zollverfahren (z.B. Zolllagerverfahren, besondere Verwendung im Schiffbau, besondere Verwendung im Luftverkehr).

Als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig eingestuftes Unternehmen ist AHLMANN-ZERSSEN zudem im Zollbereich ein “Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter” (AEO-C). und verfügt über zollrechtliche Bewilligungen/Vereinfachungen wie z.B. das Vereinfachte Anmeldeverfahren (VAV) bei der Einfuhr (nur in D möglich), Bewilligung eines laufenden Zahlungsaufschubs für Einfuhrabgaben (Zoll + Einfuhrumsatzsteuer), sowie den Status zugelassener Versender (T2L/T2LF) + zugelassener Empfänger und nimmt regelmäßig am gemeinschaftlichen / gemeinsamen Versandverfahren teil.

Bei Fragen zur Zolldienstleistung ist die Abteilung 24/7 für Sie erreichbar: +49 (0) 151 - 54 36 13 33.

Eine Auflistung aller Ansprechpartner finden Sie hier.